Dienstag, 29. Oktober 2013

Sehr anhängliches Kuschelmonster

Am Wochenende erzählte mir meine Nichte, dass Zuhause in ihrem Zimmer nachts manchmal ein böses Monster lauern würde. Daraufhin beschlossen wir, ein Monster zu nähen, dass total lieb und kuschelig ist, aber trotzdem stark genug, um böse Monster zu vertreiben. Außerdem sollte es ganz lange Arme haben, um gemeine Fieslinge, die sie nachts ärgern wollen, in die Flucht zu schlagen.

Ich hatte den Satz "Du kannst dir hier im Regal ein paar Stoffe aussuchen!" noch nicht zu Ende gesprochen, da hatte sie schon diverse Stoffe rausgezogen, die ich verwenden sollte. Auch sonst hatte sie ziemlich genaue Vorstellungen, die ich bitte exakt so umsetzen sollte. Auch gut, musste ich schon nicht lange überlegen, sondern konnte mich aufs Nähen konzentrieren. 

Für den Körper habe ich übrigens eine alte Jeans vom Mann zerschnitten und das Gesicht war einmal Teil eines Hemdes. Die Haare sind aus Häkelwolle und die Augen und das Herzchen auf der Rückseite sind Druckknöpfe.

Am nächsten Tag begleitete uns das Kuschelmonster mit auf einen Ausflug in den Wald. Es blieb uns auch gar nichts anderes übrig, als es mitzunehmen, so extrem anhänglich wie es ist! Dank Druckknöpfen an den Händen kann sich das Monster überall hinhängen: an Bäume, Kinder, ...

Was die anderen heute zu zeigen haben, seht ihr wie immer hier.

Schnitt: Långarmar-Monster von Revoluzza

Kommentare:

  1. Soo schön!! Ich mag das Monster :)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich damals so ein Monster gehabt hätte, dann hätt ich sicherlich auch ruhiger geschlafen. Manchmal bräuchte ich heute noch so ein Monster :D
    Schönes Design.
    LG Kerstin // fancrafts.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Cooles Teil....UmhängeMonster, was ne Idee!
    Echt lustig!
    LiebenGruß von Sandra
    Ps.: Ich mag Deinen Blog total gerne, sehr schön dezent.....wenn dich die Titel über den Widgets stören, setze ein erzwungenes Leerzeichen.....hab ich Samstag im Blog beschrieben. LG

    AntwortenLöschen
  4. Das ist das mit Abstand sympathischste Monster, das ich je gesehen habe!!! Echt cool!

    AntwortenLöschen
  5. Super klasse, vor allem die Idee mit der Jeans und der Po-Tasche! Love it!

    AntwortenLöschen
  6. Hi,hi..das ist ja ein total putziges Kerlchen, schöne Idee...

    AntwortenLöschen